Stärkere Symptome bei Hitze

sabine73 @, Fürth-Land, Montag, 05. Juni 2017, 13:17 (vor 192 Tagen) @ Sonne74

hallo sonne74,
Symptomverstärkung bei Hitze kann ich nicht bestätigen, lediglich der Drang mich der Hitze zu entziehen wird größer, d.h. ausziehen soweit wie möglich und im Haus bleiben.

Bei mir wurde im März erstmalig (am ehesten) CIDP diagnostiziert. Vorher bestand seit 2009 ein Weichteilrheuma, bis 2015 eine Biospie der A. femoralis durchgeführt wurde und eine Arteriitis positiv festgestellt wurde. Seit 2009 beginnende Taubheitsgefühle in den Zehen. Im März d.J. ging ich notfallmäßig in die Klinik, weil ich eine Gangunsicherheit festgestellt habe. Alle neurologischen Untersuchungen zusammen (mit MRT, CT, Liquorunters., elektr. Unters. d. Beinnervenbahnen) ergaben den Befund a.e. CIDP. Ich bekam an 5 Tagen je 1000 mg Kortison, 5 Wochen später bei einem kurzen Aufenthalt noch einmal 1000-1000-500 mg an drei Tagen.
Ich bin nach weiteren 5 Wochen wieder einbestellt zu einer erneuten Gabe von Kortison und Besprechung der Fortführung und ausschleichenden Reduzierung dieser Behandlung.
ich würde gerne wissen, ob noch jemand auf diese Art bestroffen ist und wie er(sie) behandelt wird.
Grüße an Alle!
Sabine73


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum