Kreberkrankungen durch Gabe von Immunglobuline

Guenner @, Bad Bentheim, Dienstag, 27. Juni 2017, 10:32 (vor 118 Tagen) @ Autonom

Ich bekomme alle vier Wochen 80 ml Immunglobuline seit über 9 Jahren. Bin schwerstbetroffen, GBD/CIDP, und besuche regelmäßig Uni Kliniken. Krebserkrankungen durch Immunglobuline war nie ein Thema. Bitte nicht verrückt machen lassen .

--
Udo Guenner


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum