Endoxan

Karin, Dienstag, 04. Juli 2017, 17:35 (vor 163 Tagen) @ Rankl christina

Hallo Christina,

in 07 und 08/2012 habe ich Endoxan wegen meiner CIDP bekommen. Ich hatte mich darauf eingestellt, Haare weg, CIDP weg. Beides ist geblieben :))))))))

Nein, jetzt mal Spaß beiseite, wenn Dein Arzt die Therapie befürwortet, wird man/frau ja auf einen Therapieerfolg hoffen. Dieses Medikament ist bei vielen Erkrankungen sehr wirksam und kann diese Nebenwirkung haben…

Und zu Rituximab, ich persönlich kenne keine Person bei der Rituximab für Haarausfall verantwortlich ist.

Schöne Woche für Dich und einen guten Therapieerfolg


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum