CIDP Endoxan

Tina64, Neuenhagen b.Berlin, Montag, 17. Juli 2017, 22:32 (vor 97 Tagen) @ bernhardsbuero

Hallo Benny,

Wie oft hast du Rituximab bekommen?Bei mir wurde es auch trotz Therapie immer schlechter.Nach ca 3 Monaten nach der Rituximabgabe merkte ich wie es langsam besser wurde und konnte den Rollator wieder weglassen,parallel bekam ich Immunglobuline.Ich würde an das Endoxan nicht so schnell rangehen.Es soll deutlich mehr Nebenwirkungen haben als Rituximab.Dann würde ich vielleicht eher eine Blutwäsche machen.Hilft manchen Betroffenen sehr gut.Hast du viel mit Taubheiten zu tun,oder fehlt die Kraft.

Viele Grüsse Tina


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum