Sehr schwerer Verlauf - Hilfe, Tipps etc.?

deeka84, Samstag, 10. März 2018, 15:29 (vor 199 Tagen) @ Yvonnele

Hallo liebe Yvonne,
das freut mich unglaublich für euch!Wirklich.
Und es macht mir Hoffnung, dass ich es auch bald geschafft habe. Nach den ganzen Rückschlägen fängt man nämlich an seiner Genesung zu zweifeln. Die Ärzte in der Uniklinik sind sich sicher, dass es bei mir nur eine Frage der Zeit ist bis dieser ekelhafte Angriff meines Immunsystems endlich aufhört, aber es auszustehen ist leichter gesagt als getan. Momentan kriege ich immer wieder Immunglobuline, wenn es sich verschlechtert und die Symptome werden immer lascher und die Abstände größer.
Wieviel Zeit ist denn bei deinem Freund vergangen, bis es aufgehört hat und endlich nach oben ging ohne Therapie?
Ich kanns nicht fassen, ich war kerngesund davor nicht mal eine Erkältung.

Vielen Dank für die mutmachenden Worte und liebe Grüße an deinen Freund.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum