Rückbleibsel nach Jahren

biker57, Dienstag, 17. April 2018, 08:15 (vor 90 Tagen) @ Alexa
bearbeitet von biker57, Dienstag, 17. April 2018, 08:34

Um wie viel länger ist das Bein ?

Ich würde, da bei Asymertischer Beinlänge eine art
Schonhaltung weitere Beschwerden hervorruft, statt
Wandern eher ein E Bike empfehlen.

Auch ich habe des öfteren Misempfinden in der Bein
und Armmuskulatur, das sich aber immer mehr bessert.
(Seit 2016)

Was aber geblieben ist, dass meine Leistungsfähigkeit (Kraft, Kraftausdauer)
merklich schlechter ist als vor Ausbruch der Krankheit. (Miller Fisher Syndrom)

Ich trainiere die Oberkörpermuskulatur 2x pro Woche
mit 1 Übung pro Muskel, und Kondition bzw Beine mit
MTB fahren, wobei ich seit diesem Jahr fast ausschließlich
E MTB fahre.

Ich denke, Du solltest Dir diese schonendere Art der
Bewegung in der Natur und Wälder mal überlegen.

Zudem nehme ich Vitamin B Komplex, ca 200 mg Magnesium
und Vitamin D (1500 ie) jeden morgen.

Vielleicht solltest Du auch regelmäßig in ein Fitnesstudio gehen,
um Deine Muskulatur zu kräftigen, was sowiso mit zunehmendem alter
sehr ratsam ist.

Der altersbedingte Muskelschwund kann selbst bei gesunden Menschen
zu Haltungsschäden, und damit verbundenen Schmerzen und Problemen
führen.

Dein Blutzucker ist in Ordnung ?


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum