Kein Schlaf mehr möglich- sehr komisch

Optimus18, Montag, 15. Oktober 2018, 03:44 (vor 33 Tagen)

Hallo liebe Gemeinde,

nachdem ich eigentlich ganz froh über den Rückbildungsprozess bisher war, muss ich feststellen, dass ich in den letzten drei Nächten furchtbar schlecht einschlafen und durchschlafen kann.

Immer wenn ich in den Tiefschlaf wechseln möchte, erhöht sich plötzlich der Herzschlag massiv und ich bekomme Hitzewallungen. Aber immer nur dann, wenn ich kurz vor dem Übergang in den echten Schlaf komme. Kennt jemand das Phänomen? Ich verspüre auch so gut wie keine Müdigkeit und empfinde eine starke Unruhe.
Ich werde also wach, das Herz schlägt wieder langsamer, das Schwitzen geht zurück und ich muss den nächsten Anlauf nehmen, was wieder dazu führt, dass ich kurz vor dem Einschlafen einen starken Wachimpulus /Nervenimpuls bekomme und dadurch schwitze und Herzrhythmusstörungen bekomme. Die heutige Nacht war der Horror - ich hatte so gut wie kein Schlaf und wende mich deshalb an euch liebe Gemeinde.

Was kann ich denn tun, damit ich wenigstens ein paar Stunden Schlaf bekomme ? Dieses künstliche nervlich bedingte Wach bleiben ist für mich sehr belastend.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum