Bactefort

elsbethromer, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:45 (vor 15 Tagen) @ zahngerhard

Also ich denke das kommt mir sehr spanisch vor. Ich meine das erinnert total an Kaffeefahrten. Da geht einer hin, labert die Leute voll und bedrängt die ihre Produkte zu kaufen. Der Typ arbeitet bestimmt für die Firma selbst, die dieses Mittel betreibt und versucht so den Umsatz anzukurbeln, indem er an öffentliche Einrichtungen geht, wo viele Alte oder Kranke sind und dann einem das Mittel schmackhaft machen will. Davon halte ich nichts. Also ich würde die Finger lassen. Auch wenn ich das Produkt nicht kenne. Aber die Vorgehensweise schreit nach Abzocke. Also lass das lieber und versuche andere Mittel. Am besten unter dem Segen deines Arztes.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum