SOS! Partner (34Jahre)an akkutem GBS erkrankt

Yvonnele, Mittwoch, 06. Februar 2019, 13:49 (vor 164 Tagen) @ Ela 34

Liebe Ela,

das freut mich zu hören! Schön, dass es etwas bergauf geht! Das habt ihr Euch wirklich verdient!

Mein Mann war 6 Wochen auf der Intensivstation, kam dann in die Reha und hat dort wirklich sehr schnell große Fortschritte gemacht. Als er wieder nach Hause kam, konnte er selbst laufen, ja. Aber noch keine weiteren Strecken. Das kam erst nach und nach.

Verliert nicht Geduld! Wichtig ist, dass es endlich bergauf geht! Und der Rest kommt dann auch wieder - auch wenn es leider wieder ein bisschen dauern kann! Da reagiert in der Tat jeder Körper anders und da gibt es, so wurde es uns gesagt, keine pauschale Aussage.

Ich drücke Euch weiterhin die Daumen!

Viele liebe Grüße,
Yvonne


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum