vertikuläre Neuropathie nach GBS

kurt @, Sonntag, 06. August 2017, 12:29 (vor 78 Tagen)

Nach schwerer GBS einige Jahre später verstärktes Auftreten von Schwindel.

Jetzige Diagnose vertikuläre Neuropathie. Dies sollen Schäden der Gehirnnerven sein wodurch das Gehirn bei Sinneseindrücke durcheinander kommt und mit Schwindel reagiert.

Hat hier drüber jemand Kenntnisse oder Erfahrung?

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum