Bactefort

zahngerhard, Dienstag, 30. Oktober 2018, 10:35 (vor 16 Tagen)

Hallo,
ich habe vor kurzem den Rat bekommen, ich soll Bactefort zu mir nehmen, damit ich mich fitter fühle und gesund in den Tag leben kann. Ich kenne das aber auch gar nicht und alle anderer meiner Freunde kennen das auch nicht. Vom wem ich den Rat bekommen habe, kann ich auch gar nicht mehr fragen. Was war bei einem öffentlichen Kaffee & Kuchen-Plausch im Seniorenheim und er hatte sich mit uns allen etwas unterhalten und uns auch zugehört. War ein lieber Mann. Aber deswegen schlucke ich auch nicht alles. Kennt jemand von euch vielleicht das Mittel? Ist halt auch ziemlich teuer.

Bactefort

elsbethromer, Mittwoch, 31. Oktober 2018, 10:45 (vor 15 Tagen) @ zahngerhard

Also ich denke das kommt mir sehr spanisch vor. Ich meine das erinnert total an Kaffeefahrten. Da geht einer hin, labert die Leute voll und bedrängt die ihre Produkte zu kaufen. Der Typ arbeitet bestimmt für die Firma selbst, die dieses Mittel betreibt und versucht so den Umsatz anzukurbeln, indem er an öffentliche Einrichtungen geht, wo viele Alte oder Kranke sind und dann einem das Mittel schmackhaft machen will. Davon halte ich nichts. Also ich würde die Finger lassen. Auch wenn ich das Produkt nicht kenne. Aber die Vorgehensweise schreit nach Abzocke. Also lass das lieber und versuche andere Mittel. Am besten unter dem Segen deines Arztes.

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum