Angst vor GBS nach Campylobacter Jejuni

Klaus., Mittwoch, 01. Januar 2020, 22:35 (vor 216 Tagen) @ Helmtrud Unterstaller

Sorry, ich wollte niemanden verhöhnen. Klar ist mir auch, dass es bei manchen zu Folgeschäden kommen kann, oder dass es tödlich enden kann. Was ich meinte, ist, dass es nach einem gutem Verlauf einen stärken kann.
Ich selber bin nach der Immunglobulinbehandlung auch rückfällig geworden.
Mir haben danach die Immunadsorbtionen sehr gut geholfen. In der Klinik wurden damit weitere Patienten erfolgreich behandelt, bei denen die Plasmapherese keinen Erfolg hatte.

Ich wollte Mut spenden.

Gruß
Klaus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum