Miller-Fisher meine Geschichte

ReinholdMr, Donnerstag, 16. Juli 2020, 17:33 (vor 23 Tagen) @ Jessica

Hallo Jessica,
das Doppelsehen hat bei mir mindestens 2 Monate angehalten.
Zwischenzeitlich hatte ich mir vom Augenarzt eine Prismenfolie herstellen lassen.
Damit konnte ich ganz gut sehen.

Heute ist das sehen vollständig wiederhergestellt.
Mir läuft immer noch ein kalter Schauder über den Rücken wenn ich an die Zeit mit dem Doppelsehen zurückdenke.

Übrigens kann man bei mir erst seit kurzer Zeit mit Sicherheit sagen, dass es Miller-Fisher war. Die labormäßige Bestimmung von Gangliosid Antikörper hat das ergeben.

Ich bin noch immer in Kontakt mit meinem behandelnden Arzt aus der Klinik. Er versucht sehr akribisch den Auslöser besser einzukreisen.

Ich kann nur sagen, durchhalten und die Geduld nicht verlieren.

viele Grüße
Reinhold


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum