Corona Impfung

Helmtrud Unterstaller @, Kastl, Montag, 18. Januar 2021, 14:16 (vor 319 Tagen) @ Klaus.

Hallo an alle GBS ler

Ich las im Internet das in Peru am 12.12.2020 klinischer Test mit einem Impfstoff der Chinesischen Firma Sinopharn unterbrochen wurde,nachdem ein Probond Symptome des GBS gezeigt hatt.

In Norwegen machen sie einen Impfstopp bei Ü 80 jährigen da 23 von denen geimpften gestorben sind.

Schaut einmal bei YouTube die Berichte von Clemens Aray an. Ich finde er erklärt das ganze über pro und contra der Impfung sehr gut.

Mein Beruf bis zur Erkrankung Ende 2018 an GBS war Gesundheitsberaterin von der Firma Anusan und ich hatte eine Ausbildung zur Ärztlich geprüften Ernährungsberaterin bei der Paracelsus-Schule.Also einwenig kenn ich mich aus.

Keiner gibt uns eine Garantie wie eine Impfung gegen Corona bei einen GBS erkrankten ausgeht. Ich sage Vorsicht ist die halbe Miete. Jeder muss für sich eintsecheiden. Das kann uns keiner Abnehmen.


Mit freundlichen Gruss
Helmtrud Unterstallert


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum