Corona Impfung

Klaus., Dienstag, 04. Mai 2021, 10:11 (vor 211 Tagen) @ Sly

Hallo in die Runde,

die Entscheidung sich impfen zu lassen oder nicht, ist eine sehr individuelle medizinische Angelegenheit.
Man muss den persönlichen Zustand des Immunsystems bewerten. Das Ergebnis wird sein:
-impfen lassen oder nicht impfen lassen.

Hilft nun auch nicht weiter, ist aber so. Man ist auf die Aussage eines guten Arztes angewiesen.
Dass es davon nicht viele gibt, zeigen die widersprüchlichen Empfehlungen.

Hier Alberts Stellungnahme, als langjähriger Kenner der Szene:

https://gbs-forum.de/index.php?id=8678

Meine persönliche Meinung:
-sich nicht verrückt machen lassen
-sein Immunsystem checken lassen von guten Spezialisten
-das Immunsystem sanieren
-sich impfen lassen, wenn der behandelnde Arzt dies empfiehlt

Ich selber lasse mein Immunsystem durch die INUSPherese checken und stabilisieren. Das wird noch Wochen dauern, aber ein großer Zwischenerfolg ist bei mir schon erreicht worden.
Zur INUSPherse gibt es einen eigenen Faden hier im Forum.

Als Mensch zweiter Klasse fühle ich mich nie, weder als geimpfter noch als ungeimpfter. Unsere Situation ist nun mal keine normale, da hilft kein Schimpfen auf Politiker. Diese müssen nämlich ein großen Haufen Bürger möglichst schadlos durch die Pandemie manövrieren, und können unsere spezielle Situation im Detail nicht durchblicken.

Gruß
Klaus.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum