Coronaimpfung bei GBS/CIDP

Sly @, Dienstag, 18. Mai 2021, 20:15 (vor 197 Tagen) @ Klaus.

Hallo Klaus,
ja, ich gebe Dir Recht, dass man den Patienten ganzheitlich sehen muss.
Du schreibst von Entzündungsmarkern, welche zurückgegangen sind. Wurden diese im "normalen" Blutbild festgestellt und waren diese vorher erhöht?
Was ist eine gezielte Blutuntersuchung?
Wie bist Du auf die INUSpherese gekommen? Wie lange dauert die Beahdnlung und wie ist
die Kostenübernahme?
Viele Grüße
Sylvia


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum