Laufrad der Fa. Ilting

Angelika13, Sonntag, 15. August 2021, 12:17 (vor 108 Tagen)

Hallo in die Runde,

im Oktober 2019 habe ich bei meiner Krankenkasse (Barmer) über meinen Neurologen

ein Laufrad des Herstellers Ilting beantragt, nach dem ich dieses bei der rehacare ausgiebig testen konnte.

Dieses Laufrad stellt für mich als CIDP- und HMSN-Betroffene ein optimales Hilfsmittel

zum Behinderungsausgleich ( Verbesserung der Mobilität im Nahbereich) dar. 

Leider sieht die Krankenkasse das völlig anders. Inzwischen ist der Vorgang beim Sozialgericht, da die Krankenkasse die Auffassung vertritt, dass ein Elektrorollstuhl viel besser wäre für mich und meine Bedürfnisse.

Meine Frage : Hat evtl. jemand hier Erfahrungen mit dem Laufrad oder Informationen, die meinen Antrag unterstützen könnten?

Danke im voraus für Tipps und Hinweise.
Viele Grüße Angelika Schwilski


Für den, der es nicht kennt, zu Info:
https://www.innovative-technik-ilting.de/

RSS-Feed dieser Diskussion
powered by my little forum